Folge uns
.

Kurz & Knapp

Sommerfahrplan 2019/20: 1. FC Köln bei Kurzturnier gegen Werder Bremen am Start

Der 1. FC Köln startet die Bundesliga-Rückkehr Anfang Juli. Nach Trainingslagern in Donaueschingen und in Scheffau steht am 4. August die Saisoneröffnung auf dem Programm.

COLOGNE, GERMANY - AUGUST 13: Supporters of Cologne lift their scarfs during the Second Bundesliga match between 1. FC Koeln and 1. FC Union Berlin at RheinEnergieStadion on August 13, 2018 in Cologne, Germany. (Photo by Juergen Schwarz/Bongarts/Getty Images)
Foto: Juergen Schwarz/Bongarts/Getty Images

Die ersten Termine für die Saisonvorbereitung des 1. FC Köln sind nun auch offiziell fix: Am 4. Juli werden die „Geißböcke“ unter ihrem neuen Trainer Achim Beierlorzer die Bundesliga-Rückkehr mit dem offiziellen Trainingsauftakt starten, in den zwei Tagen zuvor werden die Profis schon verschiedene Leistungstests absolvieren. Nach den ersten Einheiten in Köln und einem ersten Freundschaftsspiel bei Mittelrheinligist Frechen 20 steht dann vom 8. bis zum 14. Juli das erste Trainingslager an: In Donaueschingen will der effzeh die Grundlagen für den Klassenerhalt legen – zum Abschluss der Tage gibt es einen Test beim SSV Reutlingen geben.

Vor dem zweite Trainingslager, das in Österreich auf dem Programm steht, reist die Beierlorzer-Elf nach Lohne zu einem Kurzturnier. Vom 23. bis zum 29. oder 30. Juli wird der 1. FC Köln danach sein Lager in Scheffau in Tirol aufschlagen. Mindestens ein weiterer Härtetest soll dort folgen, am 3. August kommt es für die „Geißböcke“ zur Generalprobe beim englischen Erstligisten FC Southampton. Vor dem Pflichtspielauftakt im DFB-Pokal am zweiten August-Wochenende (9. bis 12. August) kommt es am 4. August zur großen Saisoneröffnung am Müngersdorfer Stadion.

Die Termine in der Übersicht

2. & 3. Juli: Leistungstests (nicht öffentlich)
4. Juli: Trainingsauftakt Geißbockheim
5. Juli: Testspiel bei der SpVg Frechen, 18 Uhr
8.-14. Juli: Trainingslager I Donaueschingen
10. Juli: Testspiel beim FC Bad Dürrheim, 18 Uhr
14. Juli: Testspiel gegen die SSV Reutlingen, 13:30 Uhr
20. Juli: Kurzturnier in Lohne gegen VfL Osnabrück (14 Uhr) und Werder Bremen
23.- 29./30. Juli: Trainingslager II Scheffau (Österreich)
26. Juli: Testspiel gegen den FC Bologna (noch nicht offiziell bestätigt)
3. August: Testspiel beim FC Southampton, 16 Uhr
4. August: Saisoneröffnung am Müngersdorfer Stadion

7 Kommentare

7 Comments

  1. Avatar

    monkdermagier

    24. Juni 2019 an 14:44

    In Österreich und sogar in Tirol gibt es mehr als ein Scheffau. Wo findet das Trainingslager II denn statt? In Scheffau am wilden Kaiser oder in Scheffau (St. Johann)?

    • Avatar

      Arne Steinberg

      24. Juni 2019 an 17:49

      In Scheffau am Wilden Kaiser findet das zweite Trainingslager statt.

  2. Avatar

    Yildirim, Sahin

    22. Juni 2019 an 00:50

    Hier gibts die Karten zum Spiel am 5.7.

    https://www.frechen20.de/spvg-frechen-1-fc-koeln/

  3. Avatar

    OSCAR

    19. Juni 2019 an 12:49

    Bologna und Southampton sind ja schon mal zwei sehr schöne tests!

  4. Avatar

    Tanja

    15. Juni 2019 an 15:46

    Hallo,
    ab wann kann man die Karten bestellen und wo?

  5. Avatar

    Norbert Todemann

    13. Juni 2019 an 18:29

    Da kennt wohl jemand nicht den Unterschied zwischen Bad Dürkheim und Bad Dürrheim. Der FC spielt in Bad Dürrheim.

    • Avatar

      effzeh.com

      13. Juni 2019 an 19:30

      Danke für den Hinweis, wir haben den Fehler korrigiert!

Sag uns deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr aus Kurz & Knapp

.