Folge uns
.

Interviews

Exklusiv: Fünf Fragen an die Kandidat*innen zur Mitgliederratswahl 2018 beim 1. FC Köln

Wir haben den Kandidat*innen für die Mitgliederratswahl fünf Fragen gestellt. Mittlerweile haben 37 von 41 geantwortet. Hier lest ihr, was sie zu sagen haben.

Andrea Kühne

1. Was möchtest du im Mitgliederrat bewegen?

Der FC steht vor vielen Herausforderungen in der nahen Zukunft. Ich möchte mich gerne aktiv sowohl an Ideen und Verbesserungen bei der Mitgliederbindung beteiligen; als auch bei der Pflege einer angemessenen Fankultur.

Ich sehe mich in erster Linie als Interessenvertreter und Sprachrohr der Fans ohne das Wohl des Vereins aus den Augen zu verlieren.

2. Wie positionierst du dich zu einem Einstieg möglicher Investoren, zum Ausbau am Grüngürtel und zur Diskussion um das Stadion?

Für einen Einstieg von Investoren sehe ich aufgrund der positiven Finanzsituation des FC zum jetzigen Zeitpunkt keine betriebswirtschaftliche Notwendigkeit.

Ich spreche mich zum Stadion-Standort Müngersdorf und dem längst überfälligen Ausbau des Geißbockheims ganz klar aus. Die Zustände in den Gemäuern am Grüngürtel sind zum Teil mehr als inakzeptabel. Wir müssen auch hier auf Dauer wettbewerbsfähig bleiben. Ein sinnvoller Ausbau unter ökologischer Sicht und Achtung der Natur wäre wünschenswert.

3. Wie bewertest du den Umgang des Vorstands mit dem Mitgliederrat und der Initiative „100% FC“ in der jüngeren Vergangenheit?

Hier fällt mir eine Bewertung aus jetziger Sicht schwer, da mir neben den bekannten Pressestimmen keine internen Details bekannt sind.

Grundsätzlich ist ein respektvoller Austausch auf Augenhöhe auf allen Ebenen wünschenswert.

4. Reichen die derzeitigen Befugnisse des Mitgliederrats als Kontrollorgan des Vorstands (§24 der Satzung) deiner Meinung nach aus?

§24 der Satzung ist eine hervorragende Ausgangssituation für den Mitgliederrat und soweit ich es aus meiner jetzigen Sicht beurteilen kann, auch völlig ausreichend. Das heißt aber nicht, dass eine Anpassung bei Bedarf ausgeschlossen wird.

5. Hast du vertragliche Beziehungen mit dem FC außerhalb deiner (möglichen) Position als Mitgliederrat und falls ja, in welcher Form erhältst du dafür eine Vergütung?

Nein. (Eine vertragliche Beziehung besteht zwischen meinem Arbeitgeber und dem FC.)

Weiter mit den Pfeiltasten oder zurück zur Übersicht

Seite 21 von 38

Mehr aus Interviews

.