Folge uns
.

Interviews

Exklusiv: Fünf Fragen an die Kandidat*innen zur Mitgliederratswahl 2018 beim 1. FC Köln

Wir haben den Kandidat*innen für die Mitgliederratswahl fünf Fragen gestellt. Mittlerweile haben 37 von 41 geantwortet. Hier lest ihr, was sie zu sagen haben.

Guido Kluth

1. Was möchtest du im Mitgliederrat bewegen?

Im Mitgliederrat möchte ich meine Erfahrungen aus über 13 Jahren Fanclubarbeit an der Basis als Vorsitzender des Fanclubs „Hätzbloot Vürjebirch“ einbringen.

2. Wie positionierst du dich zu einem Einstieg möglicher Investoren, zum Ausbau am Grüngürtel und zur Diskussion um das Stadion?

Wir können sehr froh sein, dass in der Bundesliga die 50+1 Regelung gilt, die hoffentlich auch in Zukunft weiter Bestand haben wird. Mich stört, dass diese Regelung immer weiter aufgeweicht wird. Bisher habe ich nichts zu einem evtl. Einstieg von Investoren in unserem Verein gehört. Meiner Meinung nach ist dies auch aufgrund der guten finanziellen Lage derzeit nicht erforderlich.

Das Geißbockheim ist die Heimat des 1.FC Köln. Es müssen endlich Entscheidungen durch die Politik getroffen werden. Gegenwärtig genügt das in die Jahre gekommene Gelände nicht mehr den Ansprüchen eines Bundesligavereins. Auch unser Stadion sehe ich weiter am Standort Müngersdorf. Hier ist es zwingend notwendig, dass die Infrastruktur zum Wohle aller verbessert wird. Auch im Stadion sind Verbesserungen und Modernisierungen unbedingt erforderlich.

3. Wie bewertest du den Umgang des Vorstands mit dem Mitgliederrat und der Initiative „100% FC“ in der jüngeren Vergangenheit?

Ich befürworte gelebte Demokratie in unserem Verein. Daher finde ich es legitim, wenn Anträge aus den Reihen der Mitglieder gestellt werden. Ein respektvoller Umgang miteinander sollte selbstverständlich sein.

4. Reichen die derzeitigen Befugnisse des Mitgliederrats als Kontrollorgan des Vorstands (§24 der Satzung) deiner Meinung nach aus?

Dies kann ich aus meiner bisherigen Position als „einfaches“ Mitglied nicht beurteilen. Hierzu sollten die aktuellen Gremiumsmitglieder Stellung nehmen.

5. Hast du vertragliche Beziehungen mit dem FC außerhalb deiner (möglichen) Position als Mitgliederrat und falls ja, in welcher Form erhältst du dafür eine Vergütung?

Ich bin Mitglied des 1.FC Köln und Dauerkarteninhaber. Weitere vertragliche Beziehungen bestehen nicht.

Weiter mit den Pfeiltasten oder zurück zur Übersicht

Seite 19 von 38

Mehr aus Interviews

.