Folge uns
.

Allgemein

U19: Deutlicher Sieg zum Aufgalopp

Lockerer Auftakt für die neuformierte U19: Im ersten Testspiel schlägt die Schommers-Elf Lövenich/Widdersdorf mit 10:1.

u19loewi08Die U19 hat ihrem neuen Trainer Boris Schommers einen gelungenen Start in die Vorbereitung beschert: Beim Aufgalopp gastierten die jungen Geißböcke beim SV Lövenich/Widdersdorf und gewann gegen die Seniorenmannschaft des FC-Partnervereins mit 10:1. Christian Kühlwetter stach bei dem einseitigen Duell, das zur Eröffnung des Vereinsheims an der LöWi-Arena über 2×30 Minuten ausgetragen wurde, mit fünf Toren heraus. Des Weiteren trafen Andre Lutz (2), Cauly Oliveira Souza (2) und Anil Capkin.

Auch Boris Schommers zeigte sich gegenüber effzeh.com zufrieden: „Die Mannschaft ist erst seit einer Woche im Training und wir haben vor allem Grundlagen trainiert. Dafür war das heute sehr ordentlich“, lobte der 34-Jährige seine Schützlinge. Sportliche Erkenntnisse habe es zwar gegen den in der Kreisliga A spielenden Gegner nicht viele gegeben, aber darum ging es bei der Partie auch nicht: „Zum einen unterstützen wir hier einen FC-Partnerverein, zum anderen hatten sich die Jungs nach der harten Trainingswoche eine Belohnung verdient“, so Schommers.

Am Donnerstag kommt es dagegen zu einem richtigen Härtetest für die kölsche A-Jugend. Dann trifft die Schommers-Elf im FC-Sportpark auf die 1. Mannschaft von EGC Wirges, die in der letzten Spielzeit in die Rheinlandliga aufsteigen konnte.

Mehr aus Allgemein

.