Folge uns
.

Allgemein

Erstes Treffen der CoKo

Letzte Woche Mittwoch trafen sich Vertreter von Verein und Internetcomunity um die Comunitykommission zu gründen.
Erste Ergebnisse sind noch rar.

© effzeh.com

Am 08.08.2012 trafen sich erstmals die Mitglieder der sogenannten Comunity Kommission (kurz: CoKo) unter Leitung des 1. FC Köln. Ziel der Kommission ist es, die zahlreichen Internetangebote über den effzeh stärker zu vernetzen. Insgesammt waren beim ersten Treffen 17 Mitglieder anwesend. Darunter mit Gerd Koslowski, Rainer Mendel und Maurice Sonneveld Vertreter vom Verein.Die restlichen 14 Mitglieder wurden unter über 80 Bewerbern ausgewählt.

Ausser einem Zitat von effzeh-forum.de Nutzer Bree.Schreiz, „Eine gute und engagierte Runde, die der FC zusammen gestellt hat. Wie erwartet stand ein grobes Konzept für den zukünftigen Marktplatz bereits. Dieses ist allerdings nicht in Stein gemeißelt und wird von uns noch mit Leben gefüllt. Das FC-Konzept wurde allerdings allgemein als gelungen angesehen. Wenn es, ähnlich wie geplant, umgesetzt wird, entsteht hier ein neues Angebot von dem wir alle profitieren können“, ist über die Ergebnisse des ersten Treffens jedoch nicht sehr viel zu erfahren. In zukünftigen Treffen, soll nun ein Konzept erarbeitet werden, wie man die verschiedenen Communities miteinander verknüpfen kann.

effzeh.com unterstützt dieses Projekt, weswegen wir in personae von Domink Hardt (DooMiniK) normalerweise vertreten sind. Aufgrund terminlicher Schwierigkeiten konnte er an der ersten Sitzung leider nicht teilnehmen.

Mehr aus Allgemein

.