Folge uns
.

Kurz & Knapp

Nächster Neuzugang perfekt: Elvis Rexhbecaj verstärkt den 1. FC Köln bis 2021

Der Nächste bitte: Nach der Verpflichtung von Mark Uth verstärkt mit Elvis Rexhbecaj (vorher VfL Wolfsburg) ein weiterer Spieler den 1. FC Köln auf Leihbasis.

Elvis Rexhbecaj 1. FC Köln
Foto: 1. FC Köln

Der nächste Neuzugang für den 1. FC Köln steht fest: Nach Mark Uth, der vom FC Schalke 04 kam, verstärkt mit Elvis Rexhbecaj vom VfL Wolfsburg ein weiterer Spieler die „Geißböcke“ auf Leihbasis. Bereits am Sonntagvormittag hatten die Kölner über den eigenen Twitterkanal die Einigung mit dem abgebenden Verein aus Wolfsburg mitgeteilt, nach der medizinischen Untersuchung des Mittelfeldspielers steht der Deal nun fest.

„Elvis ist ein sehr laufstarker und disziplinierter Spieler. Im Mittelfeld kann er auf verschiedenen Positionen flexibel zum Einsatz kommen und wird unsere Qualität in diesem Bereich verbessern“, zeigt sich FC-Sportgeschäftsführer Horst Heldt erfreut über die Verstärkung für den Kader. Rexhbecaj wird bis 2021 auf Leihbasis für den 1. FC Köln spielen, eine Kaufoption für den 22 Jahre alten Mittelfeldspieler, der schon im Trainingslager in Benidorm verweilt und sofort in die Arbeit mit seinen neuen Teamkollegen einsteigt, bestätigten die „Geißböcke“ zunächst nicht.

Auch interessant
Neuzugang Elvis Rexhbecaj: Aus dem Kosovo über die Autostadt nach Köln

„Ich will unbedingt spielen. Deshalb habe ich mich für diesen Schritt entschieden. Die Gespräche mit dem FC und die Chance, hier in den nächsten eineinhalb Jahren zum Einsatz zu kommen und mich weiterzuentwickeln, haben für mich am besten gepasst“, betont Rexhbecaj, der 1997 im heutigen Kosovo geboren wurde und seit der D-Jugend für den VfL Wolfsburg spielte, seine Beweggründe für den Wechsel zum Bundesliga-Aufsteiger. Der Linksfuß debütierte Anfang 2018 in der Bundesliga und sammelte seitdem 28 Einsätze in der Bundesliga, 3 im DFB-Pokal und einen in der Europa League.

https://www.instagram.com/p/B6-Lex1ANSv/

 

Mehr aus Kurz & Knapp

.