Folge uns
.

Zusatzspiel

Alle Infos zur Partie gegen Leipzig

Wo parken, wie hinkommen und was gibt’s sonst noch Besonderes zu beachten? In unserem Zusatzspiel findet ihr immer frühzeitig alle wichtigen Informationen zum Stadionbesuch – ob „zu Hus“ oder „op Jöck“.

Das siebte Auswärtsspiel der Saison 2019/20 gegen RB Leipzig findet am Samstag, den 23. November um 18:30 Uhr in der Red Bull Arena statt. Im Folgenden findet ihr unsere Tipps zur Anreise, Sicherheit und Co.

Anreise per Fanbus

Laut unseren Informationen gibt es noch Mitfahrgelegenheiten bei folgenden Anbietern:

Ultima Ratio Colonia / Forumsbus: remocolonia@gmx.de
Kölsche Mythos: touren@koelsche-mythos.com
Fantastica Colonia 1948: touren@fc1948.de
Chucky Tours: KGronemeier@gmx.de
Fanclub Domstadt Köln (ehemals Stäänejäjer by Klaus und Nippes): domstadtkoeln@web.de
Fanprojekt (für Mitglieder)

Anreise per Auto

Umgebung Red Bull Arena Leipzig (Quelle Homepage RB Leipzig)

1. über die A1 bis Dortmund, von da aus über die A44 Richtung Kassel und weiter über die A38 bis die A9 kreuzt, hier noch ein Stück nach Norden (Berlin) bis Leipzig West

2. über die A4 bis Olpe, dann auf der A45 bis Gießen, hinter Gießen auf die A5 (hier kann man auch über Landstraße abkürzen) Richtung Leipzig, die geht später wieder in die A4 über, hinter Jena kreuzt die A9, dieser Richtung Norden (Berlin) folgen bis zur Abfahrt Leipzig-West

Abfahrt Leipzig-West, Richtung B181 über die Merseburger Straße, Rückmarsdorfer Straße und Hans-Driesch-Straße zur Red Bull Arena.

Anreise per Mitfahrgelegenheit

6:30 Uhr mit Ralf nach Leipzig (Ralf fährt Sonntags zurück)

Anreise per Bahn

Ein preis- und verkehrstechnisch gesehen günstiges Angebot der Bahn (145,80 Euro, Stand 16.11.19)

Hinfahrt
11:55 ab Köln HBF Gleis 6 (ICE517)
12:49 an Frankfurt Flughafen Fernbahnhof Gleis Fern5
13:03 ab Frankfurt Flughafen Fernbahnhof Gleis Fern4 (ICE1651)
16:24 an Leipzig HBF

Rückfahrt
22:18 ab Leipzig HBF (tief) Gleis 2 (S2/RB42)
00:08 an Magdeburg HBF Gleis 7E-G
01:49 ab Magdeburg HBF Gleis 8 (ICE948)
06:57 an Kölb HBF Gleis 7D-G

Für alle Gästefans, die mit dem Zug nach Leipzig reisen, steht ein Busshuttle vom Hauptbahnhof zur Red Bull Arena zur Verfügung. Auch nach dem Spiel könnt ihr entspannt mit dem Busshuttle zurück zum Bahnhof fahren. Die Eintrittskarte berechtigt für vier Stunden vor und vier Stunden nach dem Spiel zur Fahrt in den öffentlichen Verkehrsmitteln des MDV.

Stadion

Die Red Bull Arena fasst 42.146 Zuschauer. Im Online-Shop des Fanprojekts waren bis zuletzt für Mitglieder noch Karten für das Spiel erhältlich. Wir gehen also davon aus, dass auch für den Gastbereich die Abendkassen öffnen werden. Auf der Facebookseite „1. FC Köln Ticketbörse“  kann man sowohl Karten zum Verkauf anbieten als auch Karten erwerben. Ein Wasser 0,5l kostet 3,- Euro, ein Bier 0,5l (Ur-Krostitzer) kostet 4,40 Euro und der Wurstpreis liegt bei 3,50 Euro. Bezahlt wird bar.

Wetter

wolkig, Temperaturen knapp unter 10°C,  Niederschlagsrisiko  30% – leichte Brise aus Südost mit schwachen Böen

Sonnenuntergang: 16:12 Uhr

Sicherheitshinweise

Liegen noch nicht vor, dürften sich aber im Rahmen vom letzen Mal bewegen:

erlaubte Fanutensilien: 2 Megafone, 5 Fahnen mit einer Stocklänge über 1,50 Meter, 3 Trommeln (einseitig offen oder einsehbar), Fahnen mit einer Stocklänge von maximal 1,50 Meter, Zaunfahnen mit einer maximalen Brüstungshöhe von 1,30 Meter, Grundsätzlich sind nur Fanutensilien der beiden teilnehmenden Vereine (zzgl. Freundschaftsschals) gestattet, der Veranstalter behält sich ein Verbot von Fanutensilien, Spruchbändern o. ä. vor, die sich gegen den gastgebenden Verein, Verbände wie DFB und DFL oder die Polizei richten.

Rucksäcke und Taschen, die die Maße 25x25x25 cm überschreiten, dürfen nicht mit ins Stadion genommen werden. Kleine Fotoapparate dürfen mitgebracht, die Fotos nur für private Zwecke genutzt werden. Zwischen den Zugängen zum Gästesektor besteht die Möglichkeit, Gegenstände, die nicht mit ins Stadion genommen werden dürfen, abzugeben. Während des Spiels ist eine Abgabe nicht möglich. Die Stadionsektoren B und D sind Heimfanblöcke. Der Zutritt ist nur mit Fanutensilien der Heimmannschaft oder neutraler Kleidung möglich. Zum Gästefanblock ist der Zutritt nur mit neutraler Kleidung oder Kleidung in den Farben der Gastmannschaft erlaubt. Genauso verhält es sich mit den Gästefanutensilien. Der Gästesektor ist nicht barrierefrei. Für Rückfragen steht der Fanbeauftragte Axel Ackermann zur Verfügung. Regionale und bundesweite Stadionverbote sind gültig. Offensichtlich angetrunkene Personen erhalten keinen Zutritt ins Stadion. Es werden stichprobenartige Kontrollen mit einem Alkomat durchgeführt.

Sonstiges & Demnächst

Weitere Infos findet man im Fanguide des Fanprojekts.

Die Heimspiele gegen Augsburg, Leverkusen und Bremen sind ausverkauft. Für die Heimspiele der Rückrunde gegen Wolfbsurg, Freiburg, Mainz, Leipzig, Union Berlin läuft das sogenannte „Early-Bird-Angebot“ für Mitglieder hier.  Hier gibt es eine Übersicht über die Vorverkäufe der Heimspiele.

Das Spiel bei Union Berlin ist ausverkauft.

 

Mehr aus Zusatzspiel

.