Folge uns
.

In eigener Sache

Vertiefte Kooperation: effzeh.com mit der App „Onefootball“ lesen

Ab sofort könnt ihr effzeh.com ganz bequem und gratis auf eurem Smartphone mit der App „Onefootball“ lesen – schnelle Ladezeiten inklusive.

Grafik: effzeh.com / Onefootball

Bereits seit einigen Jahren kooperiert effzeh.com mit der Fußball-App „Onefootball“. Das Startup ging 2008 an den Start und versorgt seitdem Fußballfans in der ganzen Welt mit Nachrichten, Zahlen, Daten und weiteren Inhalten zum Thema Fußball. „Onefootball“ setzt dabei auch auf ein Netzwerk an Blogs, Magazinen und anderen Medien, das die Inhalte in Eigenregie produziert – darunter auch effzeh.com. Bereits im Jahr 2017 nutzten fünf Millionen Fußball-Fans Onefootball jeden Monat, über 24 Millionen Mal wurde die App weltweit heruntergeladen.

Bis zuletzt wurden die Texte von effzeh.com zwar immer in der App selbst dargestellt – allerdings wurden sie auch komplett von unserem Server geladen. Vor allem bei wichtigen Nachrichten und dem damit verbundenen großen Ansturm in kurzen Zeitspannen auf unsere Server hat das teilweise zu erheblichen Ladezeiten geführt – und so auch für Verdruss auf Seiten der Leserschaft und der Redaktion gesorgt. Aber das muss nun nicht mehr sein!

Geringe Ladezeiten und Push-Nachrichten

Denn die Kollegen und Kolleginnen bei „Onefootball“ wussten von dieser Problematik und haben mittlerweile eine elegante Lösung dafür gefunden: Mit „Onefootball Creators“ wurde eine neue Form des Netzwerks entwickelt. Der Content von effzeh.com erscheint nun nativ in der „Onefootball“-App – das heißt, dass „Onefootball“ den Inhalt unserer Artikel samt Bebilderung und natürlich dem Text übernimmt, aber mit einem eigenen, vereinfachten Layout in der App an die Leser ausspielt. Dadurch werden die Ladezeiten verringert und unsere Leser und Leserinnen können sich schneller und bequemer über den Lieblingsverein aus der Domstadt informieren. Traumhaft oder?

Damit ihr die Inhalte von effzeh.com auch auf eurem Smartphone möglichst bequem lesen könnt, empfehlen wir euch also den kostenlosen Download der „Onefootball“-App. So bleibt ihr in Bezug auf den 1. FC Köln auch unterwegs immer auf dem Laufenden und werdet (natürlich nur wenn ihr wollt) mit Push-Nachrichten informiert, wenn etwas Wichtiges passiert oder bei uns gerade ein relevanter Artikel erschienen ist. Aber keine Sorge: Natürlich könnt ihr effzeh.com auch weiterhin wie gewohnt über den Browser auf eurem Handy nutzen.

Hier Onefootball herunterladen:

Onefootball für iOS:

Onefootball für Android:

Mehr aus In eigener Sache

.