Folge uns
.

Kurz & Knapp

Südkurven-Stammtisch zum Auswärtsspiel in Leipzig

Am 10. Januar 2017 findet ab 19:30 Uhr im Kölner Fanprojekt ein Südkurven-Stammtisch statt, bei dem die Gestaltung des Auswärtsspiels bei RB Leipzig im Februar diskutiert werden soll.

Foto: Alex Grimm/Bongarts/Getty Images

Am 10. Januar 2017 findet ab 19:30 Uhr im Kölner Fanprojekt ein Südkurven-Stammtisch statt, bei dem die Gestaltung des Auswärtsspiels bei RB Leipzig im Februar diskutiert werden soll. 

Der Südkurve 1. FC Köln e.V. lädt im Januar zu einem Südkurven-Stammtisch ein, bei dem die Gestaltung des Auswärtsspiels in Leipzig besprochen werden soll. In der Rückrunde treten die Geißböcke am 25. Februar um 15:30 Uhr in Leipzig an. Bereits im August des vergangenen Jahres waren alle effzeh-Fans dazu eingeladen, konstruktiv über die Gestaltung des Heimspiels gegen den Aufsteiger zu diskutieren.

Diskussionsabend am 10. Januar

Aus diesem Anlass veranstaltet die „Südkurve Köln“ am Dienstag, den 10. Januar 2017, einen Diskussionsabend in den Räumlichkeiten des Kölner Fanprojekts am Gereonswall. Einlass ist ab 19:00 Uhr, Beginn um 19:30 Uhr. Beim Hinspiel in Köln hatten die effzeh-Fans mit einer Sitzblockade und Transparenten auf das Konstrukt Red Bull Leipzig aufmerksam gemacht. Nun soll diskutiert werden, wie man dem Protest gegenüber der Marketingmaßnahme in Leipzig Ausdruck verleihen kann.

Auch interessant
Transferticker: Horn-Abgang nach 96-Aus auf Eis

Mehr aus Kurz & Knapp

.