Folge uns
.

Stimmenfang

„…in einer anderen Liga!“

Der effzeh gewinnt 4:1 gegen Aue. Platz 3 der Tabelle. Samba bei Twitter in unserem Stimmenfang…

© effzeh.com

Auch beim besten Spiel dieser Saison haben wir die Augen und Ohren offen gehalten. Vor, während und nach dem Spiel schauten wir uns um, was ihr so bei Twitter gepostet habt. Heraus kam ein Potpourie des Überschwangs. Endlich – so kann es weiter gehen.
 
Unsicherheit wie bei jedem Spiel überwiegt, kann man nicht wirklich was dafür- wir haben ja schon zu viel miterlebt:

 

Das Spiel beginnt und zack schiesst Yannick Gerhardt sein erstes Tor für den effzeh – 1:0!

10 Minuten später stehts schon 2:0 durch Risse und bei Twitter tanzen Sie Polka:


Der effzeh wäre aber nicht der effzeh, wenn man es nicht doch spannender machen würde als nötig. Aue schiesst das erste mal aufs Tor, die Abwehr pennt und Timo ist machtlos! Kurzzeitige Skepsis:

…der effzeh setzt nach und stellt postwendend den alten Abstand wieder her. Euphorie im Netz:

Der effzeh holt Luft, Zeit für ein Zwischenfazit der Fans inkl. Halbzeit Statements:

Start in Hälfte 2, noch ist man unruhig:

… es zappelt wieder: 4:1 durch Peszko!

Ab der 60. wird es ein Schaulaufen unserer Helden. Einige sind noch nervös – andere denken an Größeres:

Der effzeh gewinnt 4:1 gegen Aue, klettert auf Platz Drei und wir Kölner bleiben realistisch:


…udn auch Falko Götz war beindruckt:

…und schließlich, damit die Spekulationen aufhören, lässt Schmadtke fast die Katze aus dem Sack:

…am 16. dann in Cottbus nachlegen! Es ist manchmal auch toll FC Fan zu sein!

Mehr aus Stimmenfang

.