Folge uns
.

Kurz & Knapp

Winter-Wechsel endgültig perfekt: Darko Churlinov verlässt 1. FC Köln Richtung VfB Stuttgart

WOLFSBURG, GERMANY - AUGUST 17: Darko Churlinov of Koeln runs with the ball during the Bundesliga match between VfL Wolfsburg and 1. FC Koeln at Volkswagen Arena on August 17, 2019 in Wolfsburg, Germany. (Photo by Martin Rose/Bongarts/Getty Images)
Foto: Martin Rose/Bongarts/Getty Images

Der Abgang von Darko Churlinov zum VfB Stuttgart ist perfekt: Wie der 1. FC Köln am Dienstagvormittag verkündete, haben sich beide Clubs auf einen Wechsel des 19 Jahre alten Angreifers verständigt. Zwar seien noch letzte Details zu klären, erklärte der Zweitligist, doch das nordmazedonische Talent ist bereits beim Trainingsauftakt mit einer Gastspieler-Erlaubnis bei den Schwaben im Einsatz.

Der in Skopje geborene Churlinov wechselte 2016 vom 1. FC Magdeburg in die Nachwuchsabteilung der „Geißböcke“ und machte dort mit starken Leistungen auf sich aufmerksam. Im Auftaktspiel der laufenden Bundesliga-Saison beim VfL Wolfsburg feierte der junge Angreifer sein Profidebüt für die Kölner. Danach machten Streitigkeiten um eine etwaige Vertragsverlängerung die Runde – Churlinov kam nur noch in der Regionalliga-Reserve der Kölner zum Einsatz.

Mehr aus Kurz & Knapp

.