Folge uns
.

Kurz & Knapp

Transferticker: Veh vertraut dem Kader – keine Neuzugänge im Winter?

Wir ersparen euch den täglichen Kampf durch den Boulevard-Dschungel – mit unserem Transferticker habt ihr alle Gerüchte rund um den 1. FC Köln im Blick.

COLOGNE, GERMANY - MAY 05: Armin Veh of 1.FC Koeln looks on prior the Bundesliga match between 1. FC Koeln and FC Bayern Muenchen at RheinEnergieStadion on May 5, 2018 in Cologne, Germany. (Photo by Maja Hitij/Bongarts/Getty Images)
Foto: Maja Hitij/Bongarts/Getty Images

Im Transferticker gibt’s die aktuellsten Gerüchte rund um den effzeh – egal, ob absolut möglich oder total unrealistisch, wir sammeln alles. Regelmäßig reinschauen lohnt sich also! 

Du suchst News, Termine und lesenswerte Artikel zum 1. FC Köln?

Transferticker zum 1. FC Köln: Was soll das?

effzeh.com ist ein unabhängiges Fanzine, das seit 2012 vor allem über den glorreichen 1. FC Köln, aber auch über die Bundesliga, Fußballkultur und was uns sonst gerade noch so einfällt, berichtet. Meistens parteiisch, oft kritisch, aber immer von Fans für Fans (mehr über uns). In der Rubrik „Kurz & Knapp“ berichten wir über die wichtigsten Ereignissen rund um den 1. FC Köln mit klassischen Artikeln. Da es aber gerade in den Transferphasen unglaubliche viele Gerüchte rund um potenzielle Zu- oder Abgänge gibt, deren Wahrheitsgehalt unterschiedlich ist und nur schwer überprüft werden kann, haben wir uns vor ein paar Jahren dazu entschlossen, mit dem Transferticker dennoch irgendwie darüber zu berichten. Richtige Artikel wollen wir nämlich nur dann machen, wenn gesicherte Informationen vorliegen oder Transfers fix sind – aber die Gerüchteküche macht doch einfach zu viel Spaß, um sie gänzlich zu ignorieren. Also bleibt mit unserem Transferticker immer am Ball und folgt uns gerne auch bei Twitter & Facebook!

46 Kommentare

46 Comments

  1. Alex

    2. September 2018 an 16:46

    Dominick Drexler bester Spieler =) Ich drücke die Daumen !

  2. Peter

    14. August 2018 an 10:28

    HOLT DEN TÜNN ZURÜCK.
    AUGEN ZU UND DURCH. EGAL WAS ES KOSTET

  3. Liebeton

    10. Juli 2017 an 19:54

    Super Modeste platz der Transfer schon wieder toll !

    • ingetheo

      11. Juli 2017 an 13:56

      Wo sind denn die vielen Modeste Fans ??? Ich höre nichts !!!
      25Tore hin oder her guter Stürmer OK
      Aber das ist Unterste Schublade !!! Ich muss Kotzen.
      Am besten überall nur nie mehr nach Köln !!!

      • Richard Bach

        21. Juli 2017 an 12:14

        Die Zeit nach Modeste : wer soll jetzt beim FC 20 Tore in einer Saison schießen ? Der FC braucht m.E. noch einen guten Stürmer ! Oder ?

    • Michael

      5. Dezember 2017 an 13:34

      Modeste modeste

      Das wär ein Traum und er hat bewiesen das er es kann !!!
      Also holt ihn zurück

  4. Llebeton

    9. Juli 2017 an 09:09

    Toxic ausleihen oder fest verpflichten würde auf alle Fälle passen FC

  5. Effce10

    8. Juli 2017 an 15:00

    Ohne die Mannschaft wäre Modeste gar nichts!
    Die Mannschaft, auch Schmadtke, Wehrle, Stöger und alle anderen im FC sind Top, auch Charakterlich! Modeste hat alle Verarscht, der FC hat das Super gemacht! Welchen IQ muss man als Fan haben, wenn man Modeste jetzt noch in den Himmel hebt! Schickt Ihn für 35 Mios.auf den Mond! Modeste ist Verlogen und ein Vollpfosten! Aufgrund seines IQs und Berater wird er Pleite in Rente gehen! Es rächt sich alles im Leben!

  6. ingetheo

    3. Juli 2017 an 16:31

    Da gibt es doch tatsächlich Leute(Fans)die den Modeste beklatschen.
    Ich fasse es nicht.!!!
    Der sollte zu den Fans hingehen und denen in die Augen schauen.
    Der wäre besser Schauspieler geworden.

    • yannick

      5. Juli 2017 an 16:29

      Es gibt doch tatsächlich Leute (Fans), die blind glauben, was im widerlichen Express steht. Ich fasse es nicht!

      Also ich würde für das 6-fache meines Nettogehaltes nach China gehen und da meinen Job machen, in meinem Urlaub kann ich hinfliegen, wohin ich will. Man wird sich ausgesprochen haben und jetzt ist das Thema durch. Aber bitte nicht jubeln, wenn Modeste am 1.Spieltag in Gladbach trifft ;-)

      • ingetheo

        7. Juli 2017 an 13:47

        Hallo Yannick !!!
        Es gibt schon unterschiede in Verträgen ich Glaube nicht das der im Urlaub machen kann was er will.
        Natürlich darf der Modeste wechseln. Aber bitte mit Anstand.
        ( Charakter )
        Und nicht so einen Scheiß von sich geben.
        Glaube mir, der Herr Cullmann hat Recht:
        Söldner, Verkaufen und Tschüß !!!
        Oder hat der auch keine Ahnung ???

  7. ingetheo

    2. Juli 2017 an 20:53

    Mir kommt das Kotzen,wenn ich den Modeste höre.
    Der Bernd Cullmann hat recht: Söldner,verkaufen und Tschüß.

  8. ingetheo

    29. Juni 2017 an 13:42

    Ich habe es geahnt !!!
    Modeste der Köln sooo liebt hat sich wieder nicht korrekt verhalten aber wie sagt man:
    Das Geld verdirbt den Charakter.
    Und dann noch die G e l d g e i l e n Manager und Berater. Modeste such dir neue.!!!!
    Wir können froh sein das Köln den Schmadke hat. Bravo Herr Schmadke

    • Mike

      29. Juni 2017 an 17:22

      Hallo Ingetheo
      Du hast es absolut auf den Punkt gebracht…
      Dem ist nichts hinzuzufügen…!!!

  9. Mike

    23. Juni 2017 an 21:06

    Lieber Marjun…stimmt…aber die Kaufoption lag so um die 5 Mios…und so um den Dreh haben die für die bereits beiden genannten Krücken bezahlt…vielleicht dachte man damals rein QUANTITATIV…2 für 1…ging bös nach hinten los!!!!

  10. Klaus Schulz

    21. Juni 2017 an 20:26

    Köln soll erstmal so weitermachen paar Jahre dann wird das schon besser wenn Sie mit dem Geld sparen dann kann man sich wieder aus der eigenen Jugend noch gute Leute hochholen ich mache mir da keine Sorgen gute Arbeit Leute ich bin 60 Jahre FC Fan ich habe Mut und schlechte Zeiten mitgemacht mit dem FC aber ich glaube jetzt fängt die guten Zeiten an ich freue mich schon und wenn es nicht so wird ist auch egal das kommt irgendwann grüße alle FC Fan Klaus

    • Zimbo

      27. Juni 2017 an 19:13

      Dein Schreibstil zeugt nicht von einem älteren Herren. Aber egal. Mach das Beste draus⚽

  11. ingetheo

    17. Juni 2017 an 20:08

    Wenn ich Lese was für Namen gehandelt werden wird’s mir Schwindlig.
    Nichts gegen diese Spieler:
    Aber Köln möchte doch weiter kommen. Ein Tor-gefährlichen Offensiv-Mann und ein Knipser. ENDE!!!

    • Klaus Schulz

      21. Juni 2017 an 20:27

      Köln soll erstmal so weitermachen paar Jahre dann wird das schon besser wenn Sie mit dem Geld sparen dann kann man sich wieder aus der eigenen Jugend noch gute Leute hochholen ich mache mir da keine Sorgen gute Arbeit Leute ich bin 60 Jahre FC Fan ich habe Mut und schlechte Zeiten mitgemacht mit dem FC aber ich glaube jetzt fängt die guten Zeiten an ich freue mich schon und wenn es nicht so wird ist auch egal das kommt irgendwann grüße alle FC Fan Klau

    • Oskar

      29. August 2017 an 20:06

      Würde Simon Zoller mal ein paar Spiele machen lassen,damit er seine Qualitäten zeigen kann und nicht nur immer als einwechsel Spieler

  12. ingetheo

    17. Juni 2017 an 19:46

    Ich kann es nicht mehr hören. Modeste 25 Tore. OK das ist gut aber jeder ist zu ersetzen.
    2 Jahre erzählt uns Modeste wie wohl er sich in Köln fühlt. Nur wenn die Chinesen mit Geld winken ist die Wohlfühl-Phase vorbei. China ist doch Sportlich ein Abstieg. Aber das liebe Geld!!
    Ich bin mir sicher Köln kauft gut ein. Dann läuft das auch ohne Modeste.
    Wichtig ist die Mannschaft hat CARAKTER. Da glaube ich an Leute wie: Schmadtke/Stöger
    Na dann auf nach EUROPA

  13. Andy

    15. Juni 2017 an 00:00

    Für 25 oder 30 Millionen einen wie Modeste ziehen zu lassen, wäre bei den aktuellen Kursen für Stürmer doch fatal! Dafür bekommt man definitiv nur einen schlechteren Ersatz, dazu noch als Überraschungskiste, ob derjenige ins Team passt…
    Verstehe sowieso nicht, warum Toni nach Beendigung der Saison einen derartigen Ablöseabfall haben sollte? Er ist seit dem Winter nicht schlechter geworden und da war er den Chinesen noch 40-50 Mio Euro wert…
    Am besten wäre aber sowieso Toni bleibt – er passt einfach top ins Team !

    • Nico

      18. Juni 2017 an 21:55

      Der „Werteabfall“ liegt daran, dass wir im winter keine Zeit mehr gehabt hätten einen Ersatz zu finden, das wussten die Chinesen, deswegen die Wahnsinnssumme.

    • Sascha

      20. Juni 2017 an 21:19

      Ganz ehrlich, wenn du 3 oder 10 Millionen verdienen kannst in den nächsten 3 Jahren, dann ist das eine Überlegung wert. Er wird nicht mehr in der franz Nationalmannschaft zum Zuge kommen und mit dem effzeh keinen wirklich grossen Titel national oder international holen. Das er dann sagt, da nehme ich die 30 Millionen statt der 9 verstehe ich sogar. Und dem Verein bringt es absurd viel Ablöse, um sich für die Zukunft unabhängiger von einem Spieler zu machen. Schade, aber aus diesen Gründen völlig in Ordnung

  14. Zorro

    13. Juni 2017 an 21:57

    Ich sag nur Tosic.

    • Mike

      16. Juni 2017 an 16:35

      Absolut – mit Tosic wären wir damals nicht abgestiegen – Qualität verkauft – 2 Krücken geholt….hoffentlich nicht wieder, da sollten die doch draus gelernt haben!!!!

      • Florian

        10. Juli 2017 an 10:08

        Diese Krücken sind nicht mit den heutigen Krücken zu vergleichen. Die Zeiten von Ishiaku- und Maierhofer-Transfers sind hoffentlich vorbei.

    • Marek

      17. Juni 2017 an 21:38

      Zorro – der Mann hat Ahnung…!

      • Marjun

        23. Juni 2017 an 17:03

        Tosic war nur ausgeliehen, ihr Experten

  15. Tom

    10. Juni 2017 an 13:45

    Die Jungs machen das schon richtig, da mache ich mir seit Jahren keine Sorgen…

  16. Dr.Seidenabel

    31. Mai 2017 an 12:21

    Wenn gute Stuermer gesucht werden ,dann empfehle ich. Den Spieler Musculus vom Bonner Sport Club.Er hat viele Tore erzielt.

    • Mrosk

      1. Juli 2017 an 22:58

      Oder Rolf Klatschdenneuer
      74 Tore in TUS Merksdenichts Kreisliga A Staffel 1948

  17. Johann Hansen

    27. Mai 2017 an 09:27

    Wir brauchen nicht auf hohem Niveau jammern. Das was soeben erreicht wurde ist keine Selbstverständlichkeit. Der Zusammenhalt innerhalb der Mannschaft sowie die Achse Präsidium – Managment – Trainerstab sind unsere Trümpfe!
    Der Boß (Franz Kremer) hätte seine helle Freude!

  18. Stefan

    26. Mai 2017 an 11:06

    Wieso liest man hier , Das man einen sturmpartner für Tony suchen sollte. Osako hat sich doch mega gut entwickelt und ist noch lange nicht am Ende. Allerdings sollte da noch wer dahinter kommen, denn Rudnevs kannst vergessen. Mittelfeld das gleiche. Wenn da alle gesund sind, ist das sehr stark, Allerdings muss da auch was besseres auf die ersatzbank. Stockt auf und haltet 90% der jetzigen Spieler, dann wird’s was…

  19. Kuky 69

    24. Mai 2017 an 22:50

    Ich finde Schmadke sollte Terrode nicht anschreiben!Siehe Burgstaller bei Schalke.Kam von der 2Liga und hat mit seinen Toren Schalke gerettet.Terrode hat 25Tore geschossen und der Würde alles dafür tun um in Europa zu spielen!

    • Heiko

      25. Mai 2017 an 13:36

      Wieso soll er ihn nicht anschreiben?
      Er muss außerdem zur Manschschaft passen…Da nützen die 25 tore auch nix.
      Und er muss die Leistung auch weiter bringen und step by step by noch besser werden.

      Deshalb. ..Geld ist nicht alles….Erfolg käuft man sich nicht mal nebenbei.

      Also mir sind Tonys‘ entscheidene Tore in Zukunft für uns wichtiger als das für ihn für die Millionen gehen zu lassen und dafür einen leider nicht erfolgreichen Stürmer zu holen. Weil es nicht passt warum auch immer.
      Diese Sieger Truppe muss komplett bleiben mit 3 neuen Verstärkungen…vorne..Mitte..hinten…und ein paar von Reserve aussortieren…guirassy….harteL. .Rudnevs

      Dafür schnellen guten Innen Verteidiger. .. genialeN Spielgestalter ne richtige 10 und nen sturmpartner für Anthony….
      Die dreifach Belastung muss so gut wie unbeschadet ablaufen wenn wir die letzte Saison toppen wollen…und nächstes Jahr noch besser und qualitativer einkaufen…Unser Kader ist perfekt eingespielt wenn alle am start sind plus die neuem. ..Dann könnten wir uns da festigen weit kommen.
      So wären wir auf fast jeder Position doppelt besetzt
      Was im jetzt ist zählt und die Zukunft und nicht die 25 tore von gestern
      Da kann sich Anthony von seinen Toren auch nix mehr kaufen…
      Jetzt dürfen wir auch mal träumen und Euphorie freien lauf lassen..Wir wollen doch weit kommen..Und wer weiß…Im Fußball ist alles möglich. Nur er schreibt solche Geschichten
      ⚽⚪

  20. Kuky 69

    24. Mai 2017 an 22:23

    Uyha Wäre auch einer zum Zurückholen.Er hat in Köln viele Tore geschossen.Um Gerhardt sollte Schmadke bemühen. Ich glaube nicht das er in die 2Liga geht mit Wolfsburg

  21. Gordon Pankalla

    1. Mai 2017 an 17:49

    Modeste ist auch nicht besser als Anthony Ujah , das Spiel ist auf ihn ausgelegt. Das ist auch das Problem, wenn er schlecht drauf ist, oder die einfachen Bälle mal wieder nicht rein macht. Fazit: verkaufen und Mittelfeldspieler kaufen, die auch torgefährlich sind.

    • Norbert Risse

      21. Mai 2017 an 14:59

      Genau meine Meinung.Norbert Risse

    • Andre Mäder

      24. Mai 2017 an 17:20

      Also scheinbar hast Du die letzte Saison nicht so recht verfolgt!?! Das Mittelfeld ist, wenn alle fit sind saustark und auch torgefährlich! Und Modest ist um Längen stärker als es Ujsh beim Effzeh jemals war!

    • Alex

      11. Juni 2017 an 16:01

      Oh ha. Auch bei aller subjektive Betrachtung kann man wirklich nicht behaupten dass modeste und ujah gleich stark sind. Wenn ujah die Kugel nicht maßgerecht auch den großen Zeh zugespielt bekam, ähnelte das mehr an einen Flipperautomaten…

    • 1.FCKöln1974

      14. Juni 2017 an 22:21

      Modeste ist locker 2-3 Klassen besser als Ujah was redest du da???

  22. Thomas

    25. April 2017 an 08:01

    Leckie? hmm ehrlich? da wäre mir Pascal Groß oder Dario Leczano deutlich lieber… Er mag zwar kein schlechter sein, hat ein gutes Tempo usw. Sicherlich wäre er auch eine Verstärkung im Vergleich zu Zoller, aber bringt uns ein Matthew Leckie für 4 !!!! Millionen wirklich weiter?????
    Ich habe starke Zweifel. Für einen Aufsteiger wäre interessant, aber für einen Verein wie Köln, der Richtung Europa blinzelt sicherlich nicht der richtige Transfer.
    Bin dagegen! Wir brauchen einfach einen Spieler mit mehr Torgefahr auf den Außen…

    • Hubert

      23. Mai 2017 an 22:00

      Wieso in Richtung Europa blinzelt, wir sind in Europa.

      • Thomas

        16. Oktober 2017 an 14:21

        Ja Hubert du eumel. Guck doch erstmal aufs verfassungsdatum bevor du deinen unqualifizierten Senf dazu gibst. HS

  23. Rudolf Wattenberg

    27. Januar 2017 an 16:51

    Beim Abgeben und bei Neuverpflichtungen macht der FC ein dickes Plus

Sag uns deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr aus Kurz & Knapp

.