ANZEIGE

Am Samstag, den 12. Mai um 15:30 trifft der effzeh auf den VfL Wolfsburg. Hier sind unsere Tipps zur Anreise etc. Klickt einfach auf das Plus, um den jeweiligen Punkt zu öffnen.

Anreise per Fanbus

Laut unserem Kenntnisstand gibt es noch Tickets und Mitfahrgelegenheiten bei folgenden Anbietern:

Ultima Ratio Colonia / Forumsbus: remocolonia@gmx.de
Kölsche Mythos: touren@koelsche-mythos.com
Fantastica Colonia 1948: touren@fc1948.de
Chucky Tours: KGronemeier@gmx.de
Fanclub Domstadt Köln (ehemals Stäänejäjer by Klaus und Nippes): domstadtkoeln@web.de
Fanprojekt (nur für Mitglieder des effzeh oder des Fanprojekts)

Anreise per Auto
Auf die A1 Richtung Dortmund, ab hier auf die A2 Richtung Hannover und von dort weiter Richtung Wolfsburg. Ausfahrt 58 – Kreuz Wolfsburg/Königslutter auf die A39 in Richtung Wolfsburg/Flechtorf fahren, Schildern nach Wolfsburg/Flechtorf/A39 folgen und die A39 nehmen, Ausfahrt 3-Wolfsburg-West Richtung Wolfsburg, auf der L321 Auffahrt auf Berliner Brücke/L321 nehmen, im Kreisverkehr zweite Ausfahrt (In den Allerwiesen) nehmen, das Ziel befindet sich links (Adresse der Arena: In den Allerwiesen 11, 38446 Wolfbsurg)

Für Gästefans stehen die Parkplätze P1 und P2 zur Verfügung – Adresse für Navigationsgeräte (PKW): Parkplatz „Im Allerpark“

Anreise per Mitfahrgelegenheit
9:00 Uhr mit Thorsten von Ludwigshafen/Rhein (Mannheim) zum Spiel und zurück
Anreise per Bahn
Deutsche Bahn (129,80 Euro, ein kosten- und verkehrstechnisch günstiges Beispiel, Stand 7.5.18):

Hinfahrt:
08:27 ab Köln HBF Gleis 3A-C (IC2422)
12:36 an Wolfsburg HBF Gleis 5

Rückfahrt:
18:53 ab Wolfsburg HBF Gleis 1 (ICE844)
22:53 an Köln HBF Gleis 8D-G

Aufgrund der stadtnahen Lage ist die Volkswagen Arena vom Wolfsburger Hauptbahnhof/ZOB und aus der Innenstadt über einen kurzen Fußweg zu erreichen. Eine Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist daher insbesondere an Spieltagen sehr zu empfehlen. Mit mitgeführter Tageskarte ist ab drei Stunden vor Spielbeginn und bis drei Stunden nach Spielende zudem eine kostenfreie Nutzung der Busse der Wolfsburger Verkehrsgesellschaft (WVG) möglich.

Stadion
Sowohl im Heim- als auch im Gästebereich sind keine Tickets mehr erhältlich. In die Volkswagen Arena passen maximal 30.000 Zuschauer. Ein Blick auf die Facebookseite „1. FC Köln Ticketbörse“   könnte sich lohnen, falls man noch Tickets sucht oder loswerden will. Ein Bier 0,5l (Veltins) kostet 4,30 Euro und  eine Bratwurst 3 Euro, Bargeldzahlung ist nicht möglich.
Wetter
wolkig, 20°C, Regenrisiko für 15- 18 Uhr: 10%, schwacher Wind aus Südost mit frischen Böen, Sonnenuntergang: 21:01 Uhr.
Sicherheitshinweise

Genehmigte Fanutensilien: kleine Schwenkfahnen (bis 1,5 m Länge und 3 cm Durchmesser), Doppelhalter, 5 große Schwenkfahnen (vergeben), Trommeln (einseitig offen), Zaunfahnen (soweit Platz vorhanden, Werbeflächen dürfen nicht verdeckt werden), 2 Megafone (bitte die beiden Podeste in den Blöcken 29 und 33 nutzen) (vergeben)
Gepäckmitnahme: Mitgeführte Gepäckstücke dürfen nicht mit ins Stadion gebracht und müssen abgegeben werden.
Im Gästebereich steht am Spieltag eine Asservatenaufbewahrung zur Verfügung (Gebühr 2 Euro).

Stadionöffnung: 13.30 Uhr
Spiegelreflexkameras (ohne professionelles Fotoequipment, wie z.B. Wechselobjektive oder großes Teleobjektiv) sowie Kompaktkameras können mit in die Volkswagen Arena genommen werden. Videokameras sind nicht erlaubt.

Eine feste Promillegrenze gibt es nicht. Offensichtlich stark alkoholisierten Personen wird der Zutritt verwehrt.

Sonstiges
Weitere Infos findet man im Fanguide des Fanprojekts (liegt noch nicht vor)
Demnächst
Sommerpause – hier geht es demnächst weiter mit dem Sommerfahrplan
Teilen:

1 Kommentar

  1. HannoverWolf am

    Hallo FC-Fans,
    habe gerade auf der Homepage des VfL Wolfsburg Details zum Spiel am kommenden Samstag gefunden, die für euch interessant sein dürften (vor allem auch in Bezug auf Fanutensilien in den eigentlich neutralen Blöcken!): https://www.vfl-wolfsburg.de/info/aktuelles/detailseite/artikel/wichtige-hinweise-zum-koeln-spiel-50051.html
    Wünsche euch eine gute Anreise, uns alle ein gutes Spiel und – ihr mögt es mir nachsehen – drei Punkte für die Wölfe 😉

    Viele Grüße und viel Erfolg für den sofortigen Wiederaufstieg.