Folge uns
.

Zusatzspiel

Alle Infos zur Partie gegen Dortmund

Wo parken, wie hinkommen und was gibt’s sonst noch Besonderes zu beachten? In unserem Zusatzspiel findet ihr immer frühzeitig alle wichtigen Informationen zum Stadionbesuch – ob „zu Hus“ oder „op Jöck“.

Das zehnte Auswärtsspiel der Saison 2019/20 gegen Borussia Dortmund findet am Freitag, den 24. Januar um 20:30 Uhr im Signal-Iduna-Park statt. Im Folgenden findet ihr unsere Tipps zur Anreise, Sicherheit und Co.

Anreise per Fanbus

Laut unseren Informationen gibt es noch Mitfahrgelegenheiten bei folgenden Anbietern:

Ultima Ratio Colonia / Forumsbus: remocolonia@gmx.de
Kölsche Mythos: touren@koelsche-mythos.com
Fantastica Colonia 1948: touren@fc1948.de
Chucky Tours: KGronemeier@gmx.de
Fanclub Domstadt Köln (ehemals Stäänejäjer by Klaus und Nippes): domstadtkoeln@web.de

Anreise per Auto

Parksituation in Dortmund (Quelle: signal-iduna-park.de)

Gewünschtes Anreiseverhalten:
von Köln auf die A1 Richtung Dortmundder A1 folgen bis Westhofener Kreuz, dort auf die A45 bis Dortmund-Süd, dann weiter über die B54 bis zum Stadion, als Gästeparkplatz stehen die Flächen E1-E3 zur Verfügung, Rollstuhlfahrer steuern bitte den Parkplatz C2 an.
Bitte beachtet: In Dortmund existiert eine Umweltzone mit Plakettenpflicht

Anreise per Mitfahrgelegenheit

bisher konnte keine passende Mitfahrgelegenheit gefunden werden

Anreise per Bahn

Ein preis- und verkehrstechnisch gesehen günstiges Angebot der Bahn (41,80 Euro, Stand 20.1.20)

Hinfahrt
17:13 ab Köln HBF Gleis 1A-C (IC2043)
18:21 an Dortmund HBF Gleis 10

Rückfahrt
23:10 ab Dortmund HBF Gleis 16 (ICE842)
00:31 an Köln HBF Gleis 7D-G

Entlastungszug

Hinfahrt
16:36 ab Köln HBF Gleis 1
18:04 an Dortmund Signal-Iduna-Park

Rückfahrt
23:20 ab Dortmund HBF Gleis 26
00:37 an Köln HBF

Für den Entlastungszug gelten alle gültigen Tickets des ÖPNV.

Vom Hauptbahnhof fahren an Spieltagen die U-Bahnlinien U 45 und U 46 direkt zum Stadion. Alternativ: Die U 42 Richtung Hombruch nehmen und am Halt „Theodor Fliedner Heim“ aussteigen. Bei Anreise mit der Bahn aus Richtung Hagen / Schwerte bitte direkt an der Haltestelle „Dortmund Signal Iduna Park“ aussteigen.

Außerdem erreicht man mit der U46 die Haltestelle Saarlandstraße. Hier kann man an einem der zahlreichen Kioske ein Pils 0,5 für wenig Euro kaufen. So ausgerüstet kann man mit den vielen Ortsansässigen den gut 4 km Marsch Richtung Stadion nehmen. Wirklich ne gute Sache.

Weniger laufen und trotzdem nen kleinen Spaziergang mit „Fußpils“ (also ein Pilsken inne Faust beim Laufen) erlebt man wenn man die U42 an der Haltestelle Kreuzstraße verlässt. Schnell zum Kiosk und bei den Hotels die Fußgängerbrücke über die B1 nehmen. Schon steht man vor der Westfalenhalle.

Stadion

Stadionplan Dortmund (Quelle: signal-iduna-park.de)

Der Signal-Iduna-Park fasst 81.365 Zuschauer. Der Vorverkauf für den Gästebereich ist bereits abgeschlossen. Der Heimbereich ist chronisch ausverkauft, so dass wir nicht damit rechnen, dass die Abendkassen öffnen werden. Auf der Facebookseite „1. FC Köln Ticketbörse“  kann man sowohl Karten zum Verkauf anbieten als auch Karten erwerben. Ein Wasser 0,5l kostet 3,40 Euro, ein Bier 0,5l (Brinkhoffs No.1) kostet 3,90 Euro und der Wurstpreis liegt bei 2,80 Euro. Bezahlt wird im im ganzen Stadion bar oder mit dem „Stadiondeckel“ (Paycard-System).

Wetter

stark bewölkt, Temperatur 7°C,  Niederschlagsrisiko  33% – frische Böen aus Südsüdost

Sonnenuntergang: 17:04 Uhr

Mondphase: an diesem Freitag um Punkt 13:43 Uhr ist Neumond

Sicherheitshinweise

Genehmigte Fanutensilien: Megafon (darf nicht zur Aufforderung von Straftaten, Beleidigungen oder gegen Maßnahmen von Ordnungsdienst oder Polizei eingesetzt werden), Trommeln (unten offen und einsehbar; nur im Gästestehplatzbereich), kleine Fahnen (bis zu einer Stocklänge von 2m und einem Durchmesser von 3cm), Doppelhalter (bis zu einer Stocklänge von 2m und einem Durchmesser von 3cm), Schwenkfahnen (mit einem Teleskopstab oder einer Länge von 2m), Zaunfahnen (solange der Platz reicht)

Stadionöffnung: 18:00 Uhr

Informationen für Menschen mit Behinderung finden sich hier. 

Die Mitnahme von Fotoapparaten / Digitalkameras ist gestattet, die Fotos dürfen nur für private Zwecke genutzt werden. Taschen und Rucksäcke bis Größe DIN A4 dürfen nach Kontrolle mit ins Stadion genommen werden. Alle größeren Taschen können an der „Abgabestelle Gast“ für 0,50 € abgegeben werden. Die Abgabestellen sind bis 30 Minuten nach dem Spiel geöffnet. Es gibt keine Promillegrenze, allerdings behält sich der Ordnungsdienst vor, offensichtlich angetrunkenen Personen den Einlass zu verwehren. Speisen und Getränke dürfen nicht mit ins Stadion genommen werden. Es gilt eine Verbotszone rund um das Stadion, innerhalb derer die Mitnahme von Glasflaschen und Dosen verboten ist. Innerhalb der Gästeblöcke sind die Auf- und Abgänge freizuhalten. Weitere Informationen sowie die Stadionordnung finden sich hier. 

Sonstiges & Demnächst

Weitere Infos findet man im Fanguide des Fanprojekts .

Für das Heimspiel gegen Freiburg (einzelne Rückläufer) läuft der freie Vorverkauf im Online-Shop. Das Spiel gegen Bayern München ist ausverkauft. Der Mitgliedervorverkauf für das Spiel gegen Schalke startet am 21.1.202. Hier gibt es eine Übersicht über die Vorverkäufe der Heimspiele.

Der Vorverkauf für das Spiel bei Borussia Mönchengladbach läuft für Mitglieder im Online-Shop des Fanprojekts. Der Vorverkauf für das Spiel bei Hertha BSC startet am 23.1.2020

Mehr aus Zusatzspiel

.