Folge uns
.

Ehrentribüne

Neuer, Matthäus, Beckenbauer und Co.: Die Top-Elf der spektakulärsten Fast-Transfers des 1. FC Köln

Der 1. FC Köln konnte schon so manch prominenten Spieler verpflichten. Doch welche Kicker waren schon fast am Geißbockheim und sind dann doch nicht gewechselt? Wir präsentieren Euch die Top-Elf der spektakulärsten Fast-Transfers der „Geißböcke“.

1. FC Köln 1. Fussball Bundesliga Saison 2020 2021 Geißbockheim Köln Deutschland 03.08.2020 Neues Heimtrikot *** 1 FC Cologne 1 Football Bundesliga Season 2020 2021 Geißbockheim Cologne Germany 03 08 2020 New home kit

Foto: imago images / Eduard Bopp

Nur noch wenige Tage ist das Transferfenster geöffnet, am 5. Oktober schließt der Transfermarkt bis zum Winter seine Pforten. Bereits fünf Neuverpflichtungen konnte der 1. FC Köln tätigen, neben Torwart-Rückkehrer Ron-Robert Zieler (Hannover 96) sicherten sich die „Geißböcke“ bisher noch die Dienste von Sebastian Andersson (1. FC Union Berlin), Ondrej Duda (Hertha BSC), Tolu Arokodare (Valmiera FC) und Dimitris Limnios (PAOK Saloniki). Mindestens ein weiterer Neuzugang soll zum FC stoßen, bis am Montag erst einmal keine Kaderveränderungen von außen mehr möglich sind.

Einer, der nicht kommen wird, obwohl die Verantwortlichen um Sportgeschäftsführer Horst Heldt ihn zwischenzeitlich ganz oben auf der Wunschliste hatten, ist Strely Mamba. Der Angreifer des SC Paderborn fiel aufgrund einer muskulären Verletzungen durch den Medizincheck der Kölner, der in zähem Ringen ausgehandelte Wechsel des 26-Jährigen vom Bundesliga-Absteiger ans Geißbockheim platzte überraschend doch noch. Nicht der erste Transfer der „Geißböcke“, der in der jüngeren Vergangenheit an der obligatorischen Untersuchung vor der Verpflichtung scheiterte.

Doch nicht immer sind es medizinische Gründe, die einen beinahe schon sicher geglaubten Neuzugang auf dem Weg zum 1. FC Köln ausbremsen. Das kaputte Faxgerät ist dabei schon legendär, doch manchmal befördern auch unbedachte Äußerungen in der Öffentlichkeit das Scheietern eines Wechsels. Mitunter kommen einem prominenten Mitbewerber in die Quere oder auf der Abgabeseite vollzieht sich eine Änderung des Planes. Bisweilen ist es aber auch eigene Dummheit, die eine potenzielle Verstärkung dann doch zu einem Verein treibt. Wir haben für Euch die Top-Elf der spektakulärsten Fast-Transfers des 1. FC Köln aufgestellt.

Auf der nächsten Seite: Dieser Weltmeister hätte beinahe zwischen den Pfosten des 1. FC Köln gestanden

ZurückSeite 1 von 6

Mehr aus Ehrentribüne

.