Folge uns
.

Kurz & Knapp

Nachholtermin steht fest: 1. FC Köln reist vor Karneval zu Erzgebirge Aue

Der Termin für das Nachholspiel des 1. FC Köln bei Erzgebirge Aue steht fest: Die „Geißböcke“ reisen noch vor Karneval zum Nachholspiel nach Sachsen.

COLOGNE, GERMANY - DECEMBER 01: Fans of 1.FC Koeln during the Second Bundesliga match between 1. FC Koeln and SpVgg Greuther Fuerth at RheinEnergieStadion on December 1, 2018 in Cologne, Germany. (Photo by Maja Hitij/Bongarts/Getty Images)
Foto: Maja Hitij/Bongarts/Getty Images

Der Nachholtermin für das abgesagte Spiel des 1. FC Köln bei Erzgebirge Aue steht nun offiziell fest: Die Partie der „Geißböcke“ wird am 27. Februar, einen Tag vor Weiberfastnacht, nachgeholt. Anpfiff ist um 19:30 Uhr im Erzgebirgestadion. Das gab die Deutsche Fußball Liga (DFL) soeben bekannt. Für die beteiligten Vereine inklusive Anhänger bedeutet das: Am Ende des Februars steht eine weitere Englische Woche auf dem Programm.

Die ursprünglich für den 3. Februar angesetzte Begegnung des 20. Spieltags der 2. Bundesliga musste wegen massiven Schneefällen in Aue ausfallen. In der Woche zuvor spielt der 1. FC Köln Samstags zuhause gegen den SV Sandhausen, während Erzgebirge Aue vor den eigenen Fans gegen den MSV Duisburg antritt. Am auf die Nachholpartie folgenden Spieltag geht es für den effzeh an Karnevalssonntag zum FC Ingolstadt.

Mehr aus Kurz & Knapp

.