Folge uns
.

Ehrentribüne

1. FC Köln vs. FC Bayern: Die denkwürdigsten Duelle der Bundesliga-Schwergewichte

Zum 91. Mal stehen sich am Samstag der FC Bayern München und der 1. FC Köln in der Bundesliga gegenüber – wir haben uns fünf denkwürdige Partien zwischen den „Geißböcken“ und dem Rekordmeister noch einmal genauer angeschaut.

Foto: Vladimir Rys/Bongarts/Getty Images

Am Samstag ist es wieder so weit: Der 1. FC Köln muss beim Rekordmeister antreten. Das 91. Bundesliga-Duell der beiden Traditionsclubs steht auf dem Programm. Aus Kölner Sicht stehen die Vorzeichen vor dem Spiel gegen den FC Bayern nicht unbedingt gut: Keines der letzten zehn Bundesliga-Spiele gegen den FCB konnten die „Geißböcke“ für sich entscheiden. Dennoch ist der 1. FC Köln in der Historie keineswegs ein chancenloser Gegner für die Münchner – von den aktuellen Bundesligisten haben die Bayern nur gegen Dortmund eine schwächere Bilanz als gegen die Domstädter. 44 Siege, 23 Remis und 23 Niederlagen stehen bisher aus Bayern-Sicht gegen die gerade in München oft renitent aufspielenden Kölner in den Büchern. Die Chance auf die Überraschung ist bei Spielen zwischen dem Klassenprimus und dem ersten Bundesliga-Meister also immer da.

Während in der jüngeren Vergangenheit kaum kölsche Triumphe gegen die Bayern zu finden sind, begann in grauer Vorzeit alles ziemlich viel versprechend: Das erste Duell mit dem FCB entschied Köln im Dezember 1965 für sich – die Bayern um Franz Beckenbauer, Sepp Meier und Gerd Müller holten sich in der Domstadt eine 6:1-Klatsche ab. Ebenfalls legendär: Nach einer 0:3-Niederlage im Hinspiel werfen die Geißböcke 1972 im Viertelfinale die Bayern mit einem 5:1-Sieg im Rückspiel aus dem DFB-Pokal.

Letzter Auswärtssieg über zehn Jahre her

In der Gegenwart liegt der letzte Kölner Sieg nun allerdings bereits achteinhalb Jahre zurück. Der letzte Auswärtserfolg ist sogar bereits über zehn Jahre her. Immerhin an den letzten Punktgewinn in München dürften sich die meisten noch gut erinnern: Im Oktober 2016 sorgte Anthony Modeste mit einem artistischen Treffer für den 1:1-Endstand, Simon Zoller vergab kurz vor Schluss sogar noch die große Chance zum Auswärtssieg.

Das Duell zwischen dem 1. FC Köln und dem FC Bayern München kann also auf eine lange und turbulente Geschichte zurückblicken – meist mit dem bitteren Ende auf Kölner Seite. Wir haben uns an fünf besonders denkwürdige Partien – ob am Rhein oder an der Isar – erinnert. Aber welche Spiele gegen den Rekordmeister sind dir besonders im Gedächtnis geblieben? Lass es uns in den Kommentaren wissen.

Nächste Seite: 1989 – Pleite und nur Vizemeister nach Daum-Krach mit Heynckes

ZurückSeite 1 von 6

Mehr aus Ehrentribüne

.