Wahl zum „Tor des Monats“ September: Cordobas Tor gegen Arsenal nominiert

0

Das Tor von effzeh-Stürmer Jhon Cordoba gegen Arsenal steht zur Wahl zum „Tor des Monats“ im September – abstimmen jetzt!

Zugegeben, allzu viele Tore schoss der 1. FC Köln im Monat September nicht. In den sechs Partien des Monats gab es sogar nur ein einziges Mal einen Treffer des ruhm- und glorreichen effzeh zu bejubeln. Dieser Treffer war jedoch historisch: Beim ersten Spiel in einem internationalen Wettbewerb seit 25 Jahren traf der kolumbianische Neuzugang Jhon Cordoba aus der Distanz zum 1:0 – sein zweiter Treffer im effzeh-Trikot nach dem Pokalauftritt in Bremerhaven.

Die Jubelszenen nach dem Führungstreffer hätten ja an sich schon einen Preis verdient. Das honoriert man auch bei der ARD: Noch bis zum 21. Oktober kann auf der Seite der Sportschau für Cordobas Tor abgestimmt werden, sodass der Treffer auch dort in die Historie eingehen wird.

>>>Hier geht es zur Abstimmung zum „Tor des Monats“ September

Teilen:

Der Kommentarbereich ist geschlossen.